Das Unternehmen

Erbaut im 12. Jahrhundert war die ehemalige Brauerei von den Freiherren von Degenberg.
1906 erwarb Johann Eibauer das Bräuhaus und führte es zusammen mit dem traditionellen Gasthaus weiter.
Fünf Generationen der Familie Eibauer arbeiten nun schon seit mehr als 100 Jahren an diesem Ort – jeder
bringt sich mit seinen Talenten ein und hinterlässt einen Fingerabdruck.

In mühevoller Kleinarbeit wuchs ab 1998, was wir heute vorfinden.